Phosphorsäuregewinnung aus sekundären und primären Quellen
Phosphorsäuregewinnung aus sekundären und primären Quellen 

Wer sind wir?

Wir, die PARFORCE Engineering & Consulting GmbH (PEC) sind eine Ausgründung aus dem Institut für Technische Chemie der Technischen Universität Bergakademie Freiberg und bieten Ihnen mit unserer patentierten PARFORCE-Technologie optimale, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösungen zur Phosphorgewinnung aus primären und sekundären Rohstoffen.

 

Wir sind ein junges Unternehmen mit einem motivierten, interdisziplinären Team, das über fundierte chemische, verfahrenstechnische und betriebswirtschaftliche Kompetenzen verfügt.

Das PARFORCE-Gründer- und Geschäftsführerteam © Detlev Müller

Zu den Unternehmensgründern gehören zwei promovierte Chemiker, ein promovierter Ingenieur für Verfahrenstechnik und ein Diplom-Kaufmann mit MBA, die auf Grund ihrer Ausbildung und beruflichen Praxis fundierte Konzepte zur Bewältigung Ihrer Herausforderungen erarbeiten und umsetzen können.
 

Die Technische Universität Bergakademie Freiberg ist nicht nur unsere Alma Mater, sondern auch ein wichtiger Partner. Über eine langfristige Kooperation und unseren Forschungs- und Entwicklungskompetenzen haben wir den Status eines An-Instituts an der TU Bergakademie Freiberg - nach § 95 Abs. 1 SächsHSFG - erhalten. Wir bringen stets die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse in unsere Projekte ein.
 

Mit der CFH-Gruppe, einem international erfahrenen Spezial­anlagenbauer, haben wir ein Gemeinschaftsunternehmen die PTC -  PARFORCE-Technology Cooperation GmbH mit Sitz in Gladbeck gegründet. Das Gemeinschaftsunternehmen bietet Komplett­lösungen aus einer Hand für die Phosphor-Rückgewinnung aus Klärschlammaschen an. Die wissenschaftliche Kompetenz sowie der Beratungsansatz der PEC und die internationale Erfahrung im Projektmanagement und Spezialanlagenbau sichern die professionelle Umsetzung von Planung, Errichtung und Betrieb ab. 

Lassen Sie sich von uns überzeugen!

[RL] 14.10.2021, 09:12 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© PARFORCE Engineering & Consulting GmbH